Videokonferenz mit dem Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn MdB

Die Reihe der von der CDU im Emsland geplanten digitalen Gespräche im Corona Sommer 2020 geht zu Ende. Zum Abschluss steht nun ein Gespräch mit Jens Spahn MdB an.

Ich freue mich über diese hochkarätige Zusage aus Berlin sowie über die Gelegenheit, in einer offenen Videokonferenz mit dem Bundesminister alle Themen rund um die Gesundheitspolitik zu diskutieren. Mitglieder der CDU im Emsland und Interessierte sind dafür herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Besuch der Salzbergener Raffinerie H&R ChemPharm

Salzbergen. Machbare Ziele in der europäischen Klima- und Umweltpolitik forderte der CDU-Europaabgeordnete Jens Gieseke bei einem Besuch der Salzbergener Raffinerie H&R ChemPharm: “Einen erfolgreichen Green Deal kann es nur mit der Industrie und nicht gegen sie geben.” Auf Einladung von Geschäftsführer Detlev Wösten war Gieseke nach Salzbergen gekommen.

Weiterlesen

Brexit – Britisches Parlament stürzt Land ins Chaos

So sieht es also aus, wenn Populisten wie Nigel Farage versprechen, die Kontrolle wieder zu übernehmen. Schon merkwürdig, dass die AfD ausgerechnet dieses Chaos-Modell für Deutschland übernehmen will und sich für den bevorstehenden Europawahlkampf als neue Dexit-Partei positioniert.

Weiterlesen

Mehr Transparenz bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Seit der Debatte zum Pflanzenschutzmittel Glyphosat wissen wir, dass diese Debatten teilweise sehr emotional geführt werden. Hin und wieder fehlt es dabei auch an wissenschaftlichen Grundlagen oder es werden gezielt falsche Informationen verbreitet. So zum Beispiel zur angeblich gefährlichen Glyphosat-Belastung im Bier.

Weiterlesen

EVP-Spitzenkandidat – Weber in Helsinki gewählt

Mit Blick auf die Europawahl im kommenden Jahr hat die Europäische Volkspartei in der vergangenen Woche eine wichtige Personalentscheidung getroffen. Auf unserem Parteikongress in Helsinki setzte sich der CSU-Abgeordnete und unser EVP-Fraktionschef im Europäischen Parlament, Manfred Weber, mit einer deutlichen Mehrheit von 79% als Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl durch.

Weiterlesen

Rechtsstaatlichkeit in Rumänien

Es steht nicht gut um die Rechtsstaatlichkeit in Rumänien. Das ist besorgniserregend. Gerade vor dem Hintergrund, dass Rumänien im Januar die rotierende Präsidentschaft des Europäischen Rates übernimmt.

Weiterlesen

Die schlechte Nachricht der Woche

Wenn Sie meinen Newsletter regelmäßig verfolgen, wissen Sie bereits, dass ich zu jeder Ausgabe über eine gute Nachricht der Woche berichte. Das wird selbstverständlich auch in im aktuellen Newsletter nicht fehlen. Leider gibt es in dieser Woche jedoch auch eine Nachricht, die nichts Anderes als schlecht ist. Auch diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Weiterlesen