Kritische Rohstoffe

Kritische Rohstoffe sind der Ausgangspunkt der industriellen Wertschöpfung und unverzichtbar, um die Klimaziele zu erreichen. In Batterien,

Wasserstofftechnologien oder in der Brennstoffzelle sind diese unverzichtbar. Die Rohstoffe werden in Elektrotechnik sowie Anlagen für erneuerbare Energien weiterverarbeitet.

Weiterlesen

Infrastruktur für den Schwerlastverkehr

Mit Elektrizität, Wasserstoff oder doch mit erneuerbaren Kraftstoffen? Wie dekarbonisieren wir den Verkehr?Eine Frage, die mich in meiner täglichen Arbeit sehr beschäftigt. Denn für die EPP Group in the European Parliament bin ich Berichterstatter für die Überarbeitung der Verordnung zum Ausbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (AFIR) und für die Verordnung über neue CO2-Grenzwerte für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.

Weiterlesen

Gieseke besucht Lathener Testzentrum der INTIS

Ein klares Bekenntnis zur Lathener Versuchsstrecke gab der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU) nun bei einem Besuch der Betreibergesellschaft INTIS ab. Geschäftsführer Ralf Effenberger empfing den gebürtigen Lathener Gieseke. Der ist seit wenigen Wochen nun auch stellvertretender Vorsitzender des EU-Verkehrsausschusses. Gieseke: “Für Europa stehen jetzt wichtige Entscheidungen an.

Weiterlesen

Vom Hof auf den Tisch“: Neue Strategie für nachhaltigere Lebensmittel

Unter dem Motto „Vom Hof auf den Tisch“ (englisch „Farm to Fork“) will die EU-Kommission das Ernährungssystem im Zuge des Green Deals in Europa fairer, gesünder und klima- und umweltfreundlicher machen.

Diese Ziele sind grundsätzlich positiv, aber es kommt auf die richtige Umsetzung an.

Weiterlesen

Klimawandel: Für verbindliche Ziele zur Verringerung der Methanemissionen

Mittwochabend wurde die EU-Strategie zur Reduzierung der Methanemissionen vorgelegt, ein Initiativbericht aus dem Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. In der letzten Woche hat das Europäische Parlament über diesen abgestimmt und nun liegt der Ball bei der Kommission einen möglichen Legislativvorschlag vorzulegen.

Weiterlesen

Aarhus Verordnung

Die 2001 in Kraft getretene internationale Aarhus Verordnung regelt den Zugang zur Justiz in Umweltangelegenheiten.

Grundlage für die Verordnung ist die Aarhus Konvention aus dem Jahr 1998, welche von allen Mitgliederstaaten der EU und die Union selbst unterzeichnet wurde. Seitdem sind alle Unterzeichner verpflichtet die Konvention umzusetzen.

Weiterlesen

Anstieg der Energiepreise

Der europaweite Anstieg der Energiepreise war diese Woche Thema im Europaparlament. In der Generaldebatte wurde deutlich, was bevorsteht, wenn Europa die europäische Version der Energiewende, den sogenannten „Green Deal“, nicht klug umsetzt. Nachdem die Kommission im Juli das umfangreiche Gesetzgebungspaket präsentiert hatte, tobt nun dazu die Debatte.

Weiterlesen

Die europäischen Beziehungen zu den USA

Die Ereignisse der vergangenen Wochen wie der überhastete Abzug der US-Truppen aus Afghanistan und der nicht abgestimmte neue indo-pazifische Sicherheitspakt AUKUS haben die hohen Erwartungen der EU an einen gleichberechtigten und vertrauensvollen Neustart in den Beziehungen zu den USA unter Präsident Joe Biden nicht erfüllt. Auch deshalb debattierte das EU-Parlament diese Woche die Beziehungen der EU zu den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter von Jens Gieseke MdEP an!

evp-Fraktion

© Jens Gieseke

Kontakt

Europa- und Wahlkreisbüro
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg
Deutschland